Motorrad Weltreise

Unterwegs mit den Rossis...

CRF250L zubehör

Olala...jetzt drehen sie durch!?

Mit dem Motorrad durch die Welt ab Juli 2019

 

Oh Yeah! Wir haben uns im Januar entschieden 1 Jahr mit unseren Motorrädern durch die Welt zu reisen. Im Juli 2019 geht es los, so zumindest unser Plan. Früher ist nicht möglich wg. Jobs und Kohle, denn eins ist jetzt schon klar: So eine Reise ist selbst bei minimalistischer Planung wirklich teuer. Um unsere Planung zu dokumentieren, archivieren und konservieren haben wir eine neue Website aufgesetzt, die wir jetzt schon einmal online gestellt haben. Diese wird nun nach und nach gefült. So haben wir unsere Planung im Blick und können evtl. von Euch Anregungen und Tipps bekommen, aber auch Infos für andere Reisende geben.

Wenn wir schon keine tollen Namen für unsere CRF`s, wie z.B. Karlchenn, Brummi, Töffi oder so haben, soll wenigsten unsere Reise einen saftigen Projektnamen erhalten. Und da hatte Uschi `nen lichten Moment, denn sie erfand einen Namen, der ganz viel beinhaltet, das zu unserer Reise passt:

TWODURO.COM

to do – etwas machen – immer wichtiger, als labern

 

two-do – etwas zusammen machen, halt wir beide. Toll, wenn das als (Ehe-) paar möglich ist.

 

enduro – Lange Fahrten auf z. Teil unwegsamen Gelände

zwei (two) - könnte natürlich auch für Dualsport stehen, denn unsere Reise wird uns über viele Strassen und noch mehr unbefestigte Wege führen. Dualsport ist das, was wir mögen.

 

Und hier findet ihr die Seite zur Reise: www.twoduro.com

Und sonst...?

Ihr denkt vielleicht, dass wir spinnen, weil wir jetzt schon planen und das ganze auf einer Webseite festhalten!? Wenn ihr jedoch auf twoduro.com stöbert werdet ihr feststellen, dass wir nicht einen Tag zu früh mit der Planung angefangen haben*.

Nach und nach werden nun die einzelnen Menüpunkte gefüllt. Nach langem hin und her ist  jetzt scheinbar klar, wo die Reise beginnt und wo sie enden soll. Mehr demnächst dazu im Blog (der auch in Englisch verfügbar ist) und im Bereich Route.
Ein RSS Feed ist ebenfalls eingebaut, so das ihr die Seite abonnieren könnt, ein Newsletter ist in Planung, da sind wir aber noch nicht sicher, ob sich a) die Arbeit lohnt und b) welches Programm wir benutzen werden.

 

Das Motorrad-Blogbuch können wir für die Reiseplanung und Berichte nicht nutzen, da das alles einfach zu umfangreich ist und es ein unkontrollierbares, heilloses Durcheinander gegeben hätte. Das Blogbuch führen wir natürlich weiter – alles was die Reise betrift könnt ihr bei twoduro finden.

*Wenn ihr 20 Jahre alt seid könnt ihr euch natürlich auf s Mopped setzen ud einfach los fahren - So hätte ich (Rossi) das früher auch gemacht ;-) - da habt ihr hoffentlich noch keinen Grund lange planen zu müssen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Christoph (Mittwoch, 26 April 2017 22:02)

    Glückwunsch zu Eurer Entscheidung. Ich drück Euch die Daumen, daß bis zur Abfahrt nichts mehr dazwischen kommt.
    Denn das Losfahren ist der schwierigste Schritt...

  • #2

    Rossi (Donnerstag, 27 April 2017 07:06)

    Danke Christoph! Da hast Du recht...
    Was da schon im Vorfeld alles für Fragen aufkommen und Hindernisse überwunden werden müssen...Puh!

  • #3

    Ralf (Freitag, 19 Mai 2017 21:55)

    Da habt ihr euch aber was nettes vorgenommen...
    Neid
    Ich wünsche euch dafür Alles Gute.
    Gruß Ralf

  • #4

    BikerFan (Mittwoch, 12 Juli 2017 17:56)

    Hi,
    ich muss Euch mal kurz loben! Sehr cooler Blog!
    Ich wünsche Euch viel Spaß bei der langen Reise. Haltet uns dabei auf dem laufenden!

    Grüße

    Marco

  • #5

    Rossi (Mittwoch, 12 Juli 2017 18:02)

    Danke Ralf, danke Marco! �