Held Handschuhe Air Stream

Bekleidungstest-Tag 2*

Ein Test von Rossi


Von diesem Handschuh bin ich wirklich begeistert. Er wäre perfekt, wenn er eine wasserdichte Membran hätte (dann wäre er allerdings wohl kein "Air stream"). Hat er aber leider nicht und ich hin und wieder nasse Finger.

Held Air stream Handschuh
Ich mag meinen Held Air Stream

Ich habe mir die Handschuhe zum Beginn der Saison 2014 gekauft. Nach einer kurzen "Eintragephase" verschwanden auch die Striemen von den Handflächen ;-). Der Handschuh ist teilweise aus weichem Känguruhleder gefertigt und an den neuralgischen Punkten mit Rinderleder verstärkt. Innen (an Oberhand und Daumen) wird die Hand durch Aramidfasern geschützt. Eine Knöchelschale schützt ebenfalls z.B. bei Sturz.

Ebenfalls gut, die zum Teil "perforierten Finger", die an Zeige- und Mittelfinger aus leichtem Gewebe (für mehr Luftdurchlässigkei) gefertigt sind. Der Air Stream lässt sich dank breitem Klettverschluss vernünftig am Handgelenk schliessen. Bei Starkregen gab der Handschuh keine Farbe ab, d.h. die Finger verfärbten sich nicht. Generell ist der Handschuh eher für den Sommer bis Frühherbst geeignet.

Hier meine Bewertung

Zusammengefasst habe ich ein sehr schönes Fahrgefühl mit den Handschuhen. Die vielen Details sprechen dafür, dass sich der Hersteller Gedanken über dich Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit gemacht hat.

 

Ich hoffe, daß der Air Stream noch einige Zeit Held, äh hält :-D - Dann ist das Preis- Leistungsverhältnis für mich perfekt.

 

Preis in der Louis Edition 59,- Euro

(z.Zt. Okt 2014 Angebot 39,90 Euro!)

 

+Passform

+Optik

+Verarbeitung

 

-Nicht Wasserdicht

 

4 von 5 Zylindern

 

*

Unsere Tests und Vorstellungen:

Selbstverständlich handelt es sich bei diesen Tests und Vorstellungen um unsere rein persönliche Meinung. Es liegen keine objektiven Materialtests o.ä. vor. Eine Bewertung wie z.B. unsere "Zylinderwertung" bedeutet letztendlich nur wie wir die Produkte rein subjektiv für uns, unsere Körper, Köpfe, Füsse etc. finden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tom/Oggy (Montag, 06 Juni 2016 12:00)

    Servus Rossi,

    im TA-Forum habe ich mal erwähnt, dass ich das selbe Model trage. Jetzt musste ich sie leider entsorgen. Nach 3 Saisons und ca 50.000km waren sie durch. Drei Finger waren schon komplett offen und das Leder sehr rissig und dünn. Ich muss aber zugeben, dass ich die Handschuhe nie gepflegt oder schonend behandelt habe. Sie wurden auch regelmäßig als Ständerunterlage in Wiesen und Co benutzt. Leider gibt es das Model nicht mehr. Hätte mir sie sofort wieder geholt. Ich trage jetzt den Held Desert. Der Handschuh kommt mir noch etwas besser vor. Anfangs hat an der rechten Hand am Daumen eine Naht etwas gedrückt. Inzwischen ist er weicher und alles ist Top.

    Gruss aus R,
    Tom