Bekleidungstage Ende

Eine kleine Rückschau

Hier eine kleine Rückschau auf unsere Blogwoche vom 24.10.2014 - 31.10.2014

Erst einmal vielen Dank für die positiven Resonanzen die uns erreicht haben.
Das freut uns natürlich riesig.

Kritik!?

Konfrontiert wurden wir in dieser Woche mit zum Teil unsachlich vorgetragener Kritik. Zum Beispiel das wir etwas anpreisen würden und Menschen zum Kauf unsicherer Motorradkleidung überreden wollen. So ein Quatsch! In unseren Artikeln kann es nie um die Sicherheit von Kleidungsstücken gehen. Wie auch? Dafür wären umfangreiche Materialtests nötig. Das können wir nicht leisten.

Wollen wir auch gar nicht.

Weiterhin sind wir der Meinung, dass jeder Motorradfahrer alt genug ist, um die für sich richtige Entscheidung bezgl. seiner Kleidung und seines Fahrstils zu treffen. Eine Aufklärung hierzu erfolgt meines Wissens in den Fahrschulen (nämlich wenn man den Führerschein macht), den Rest regelt die Strassenvekehrsordnung...

Wer wirklich interessiert ist was Sicherheitskleidung bringt, sollte sich mal mit einem Rettungssanitäter unterhalten. Das relativiert doch einiges.

 

Nichts desto trotz: Gute Schutzkleidung kann den Schweregrad von Verletzungen stark beeinflussen. Das wissen wir auch. Wir fahren nie ohne!

Werbung!?

Weiterhin haben unsere Artikel bei dem einen oder anderen Leser vermuten lassen, daß wir hierfür Geld bekommen bzw. Werbung machen würden. Dem ist natürlich nicht so, das sollte schon bei der Aufmachung und den Fotos die wir verwenden klar sein.

Wir beschreiben unsere Kleidung sehr positiv. Warum? Weil wir in aller Regel sehr lange danach Ausschau halten, Produkte vergleichen, die Teile probetragen, uns über Tests ein Bild von den Objekten machen und erst dann kaufen. Mit dieser Strategie, weg vom Spontankauf, sind wir bisher sehr gut gefahren. Dementsprechend zufrieden, bis begeistert gestalten sich unsere Tests/Produktvorstellungen.

Für Nachfragen und Anregungen haben wir immer ein offenes Ohr.

Wir freuen uns, wenn Ihr auch mal etwas bei uns im Blog vorstellen/schreiben wollt und helfen Euch gerne bei der Umsetzung. Euer Artikel muss sich nicht zwangsläufig mit Motorradkleidung beschäftigen.

 

Wir freuen uns ebenfalls über ein "gefällt mir" bei Facebook (siehe rechts).

 

Weiter geht es nächsten Freitag!

 

Vielen Dank fürs Lesen und ein tolles Wochenende!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0